Kokillenguss

Aufgrund der schnelleren Wärmeabfuhr im Werkzeug entsteht beim Kokillenguss ein sehr feinkörniges und dichtes Gefüge. Das Resultat sind Gussteile mit sehr guten Mechanischen Eigenschaften, eine hohe Maßgenauigkeit und Oberflächenstruktur. Hohlräume oder Hinterschnitte können mittels Sandkernen abgebildet werden.

Unsere Fertigung ist für Jahresbedarfe bis 10.000 Stück bestens gerüstet, wir fertigen Kokillengussteile mit einem Stückgewicht von 0,05 kg bis hin zu 40 kg.