Historie

Begalom wurde im Jahre 1997 durch die beiden Gesellschafter Wolfgang Schuster und Bernhard Hausleitner gegründet. Als Modell- und Formenbauer gelang es sich in kürzester Zeit am Markt als zuverlässiger Partner zu etablieren.

Laufende Investitionen im Bereich Maschinen und Personal führten zu mehreren Vergrößerungen des Werkes in Scharnstein. Der Ankauf einer weiteren Portalfräse im Jahr 2012 und die Aufstockung des Personals ermöglichte noch schneller auf Prototypenprojekte reagieren zu können.

Im Jahr 2012 erfolgte die Gründung der Gießerei am zweiten Standort in Altmünster. Die vorhandene Fertigung wurde dabei massiv aus- und umgebaut. Die Erweiterung der Produktionseinrichtungen sichern uns auch in der Gießerei einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. 

Begalom hat sich zwischenzeitlich vom mittelständischen Unternehmen zu einem global Player entwickelt.
Als Familienunternehmen sind wir auf dem Weltmarkt präsent.

Im Jahr 2015 wurde die Begalom mehrheitlich (60%) von der Unternehmens Invest AG, Wien übernommen.