Automotive

Egal ob Zylinderkopf, Kurbelgehäuse, Getriebegehäuse oder Wasserpumpengehäuse an Aluminium führt kein Weg vorbei.

Emission, Gewicht und Kraftstoffverbrauch sind Anforderungen an unsere Kunden und an uns als Lieferant.

Unser Standard hinsichtlich Lieferumfang bei Zylinderköpfen umfasst u.a. Röntgen und Rissuntersuchungen, Dichteprüfung bereits am Rohteil, Vermessung, Spezielle Wärmebehandlungsmethoden und die entsprechende Dokumentation.

Wo Festigkeitseigenschaften von Aluminium enden besteht die Möglichkeit durch Eingussteile aus Stahl besonders beanspruchte Bereiche zu verstärken.